Speexx Blog

Speexx Exchange Blog

Der Blog für HR, Weiterbildung und Personalverantwortliche. Hier schreiben wir gemeinsam mit anerkannten Experten aus aller Welt über die Digitalisierung der betriebliche Weiterbildung, das neue Lernen und Arbeiten im Home-Office, digitale Lerntechnologien und gelegentlich natürlich auch über unser Lieblingsthema, Sprachtraining im Unternehmen.

Zoom-Müdigkeit und was Sie heute noch dagegen tun können

Arbeiten auch Sie seit Beginn der Kontaktbeschränkungen bequem von zu Hause aus? Und trotzdem sind Sie am Ende des Arbeitstages völlig erschöpft? Mit "Zoom Fatigue" hat dieser Überforderungszustand der Corona-Pandemie auf Englisch bereits seit Wochen einen Namen. Lesen Sie hier, was Sie dagegen tun können.

25 Tools für die Arbeit im Homeoffice

Sie sind gerade auf der Suche nach den besten Tools für Ihr Homeoffice? Dazu muss man wissen, dass  in den USA schon vor  Corona zwei Drittel der Büroangestellten mindestens einmal pro Woche von zu Hause aus gearbeitet haben. Also eigentlich nichts wirklich Neues. Die Pandemie hat die Entwicklung zum Arbeiten im Homeoffice jetzt aber natürlich erheblich beschleunigt. Dabei stellen Unternehmen und Arbeitnehmende plötzlich fest, dass es ganz schön schwierig sein kann, die Anforderungen der digitalen Zusammenarbeit zu meistern und gleichzeitig die Produktivität zu erhalten - für alle Mitarbeitenden und nicht nur für einen Tag pro Woche.

5 Tipps für das Homeoffice

Das Arbeiten im Homoffice bietet sicher einige Vorteile, bringt auch auch viele Herausforderungen mit sich. Unsere 5 Tipps zum Arbeiten von zu Hause aus sind das Ergebnis der Erfahrungen, die unsere Teams in Shanghai und Mailand auf dem Höhepunkt der Pandemie mit #WFH - Working from Home -gemacht haben.

Employee Experience und die Bedeutung für HR und Weiterbildung

Seit Airbnb das Konzept der Employee Experience (EX) eingeführt hat, haben sich Unternehmen auf dieses Buzzword gestürzt. Während also der Kampf um das Finden neuer Talente weitergeht, kann eine effektive EX-Strategie das Profil eines Unternehmens schärfen und den entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz schaffen. Wie aber kann die Personalabteilung die Erfahrung der Mitarbeitenden nutzen, um das Employer Branding zu fördern, und was bedeutet dies für Personalentwicklung und Talentmanager?

In 8 Schritten zu einer aktiven Lernkultur

Eine aktive Lernkultur, Agilität und Anpassungsfähigkeit werden im Jahr 2020 der Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg sein. Mehr denn je sollten die Lernenden ihren Schwerpunkt von der traditionellen Berufs- und Compliance-Schulung auf die Pflege einer aktiven Lernkultur verlagern. Hier sind 8 Schritte, die Ihnen dabei helfen können, dies in Ihrem Unternehmen zu fördern.

So messen Sie den Erfolg von Weiterbildungsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen

Weiterbildung und Personalentwicklung ist ein Teil der HR-Strategie, der derzeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ziel ist es, das Wissen und die Kompetenzen von Mitarbeitenden und Teams weiter zu entwickeln und so ihre Leistung und Produktivität zu steigern. Weiterbildungsprogramme gehören zu einer ganzheitlichen Talent-Management-Strategie und wirken positiv auf das Employer Branding.

Sprachentraining für Unternehmen in der digitalen Welt

Globalisierung und digitale Transformation verändern die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten. Immer mehr Unternehmen müssen mehr Energie und Zeit in das Qualifizieren ihrer Mitarbeiter stecken, um Schritt zu halten. Es reicht einfach nicht aus, wenn Teams nur eine Sprache sprechen oder sich nur auf ein Gebiet spezialisieren.