Cookie Richtlinie

Cookie Richtlinien

Cookie- und Tracking-Hinweis

Speexx sowie unsere externen Partner, wie etwa unsere Werbe- und Analytikpartner, verwenden verschiedene Technologien zur Erhebung von Daten, wie etwa Cookies oder Zählpixel.

Wir verwenden Cookies, Zählpixel und andere Technologien, um unsere Websites bereitzustellen und zu betreiben; um Ihnen den Zugriff und die Verwendung des Dienstes zu ermöglichen, ohne Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort erneut einzugeben; um eine Zahlung abzuwickeln; um die Nutzung unseres Dienstes und die Interessen unserer Kunden zu verstehen; und um festzustellen, ob eine E-Mail geöffnet und ob auf sie reagiert wurde.

  • Wenn Sie für den Dienst erforderlich sind. Diese Technologien sind entscheidend, damit der Dienst Funktionen bereitstellen kann, die Sie anfragen, zum Beispiel, damit er sich daran erinnern kann, dass Sie sich eingeloggt haben.
  • Für die Funktionalität des Dienstes und der Websites. Diese Cookies und ähnliche Technologien erinnern sich an eine Auswahl, die sie treffen, wie etwa Sprache oder Konfigurationsparameter. Wir verwenden diese Cookies, um Ihnen ein Erlebnis zu bieten, das Ihren Service-Einstellungen besser entspricht und dafür sorgt, dass Ihre Nutzung des Dienstes besser auf Sie zugeschnitten ist.
  • Für Website-Performance und -Analyse. Diese Cookies und ähnliche Technologien erheben Daten darüber, wie Besucher mit unseren Websites interagieren und versetzen uns in die Lage, unseren Betrieb der Website zu verbessern. Beispielsweise verwenden wir Google-Analytics-Cookies, um besser zu verstehen, wie Besucher auf unsere Websites kommen und sich auf ihnen bewegen, damit wir Verbesserungsmöglichkeiten wie Navigation, Nutzererlebnis und Werbekampagnen identifizieren können.
  • Targeting-Cookies oder Werbecookies auf unseren Websites. Diese Cookies erheben Daten über Ihre Surfgewohnheiten, um Werbung für Sie und Ihre Interessen relevant zu machen. Sie erinnern sich an die Websites, die Sie besucht haben und diese Informationen werden mit an andere Teilnehmer, wie etwa Werbetechnologie-Dienstleister und Werbetreibende, weitergegeben.
  • Social-Media-Cookies auf unseren Websites. Diese Cookies werden verwendet, wenn Sie Informationen über die „Teilen“- oder „Like“-Funktion sozialer Netzwerke auf unseren Websites teilen oder wenn Sie ihre Konten vernetzen oder sich auf einer oder über eine Social-Media-Seite mit unseren Inhalten befassen. Das Soziale Netzwerk zeichnet auf, dass Sie das getan haben. Diese Information kann mit Targeting-/Werbeaktivitäten vernetzt werden.

Um unsere Cookie-Nutzung abzulehnen, können Sie Ihren Browser durch Änderung seiner Einstellungen anweisen, Cookies nicht mehr anzunehmen oder Ihnen vor dem Akzeptieren von Cookies auf einer von Ihnen besuchten Website eine Meldung zu anzeigen. Wenn Sie allerdings Cookies nicht akzeptieren, kann es sein, dass Sie nicht alle Aspekte des Dienstes oder der Websites nutzen können.

Im Allgemeinen verwenden wir keine Cookies oder Tracking-Technologien von Drittanbietern für unsere Produkte, die Teil des Dienstes sind, der unseren Nutzern über das Speexx-Portal unter portal.speexx.com zur Verfügung gestellt wird.

Welche Drittanbieter nutzen wir auf unseren Websites?

Wir nutzen Monkey Business Images / Shutterstock für das Einbetten von Bildern auf unseren Websites. Monkey Business Images / Shutterstock ist eine Bildagentur, die Lizenzen an Bildern und anderem Bildmaterial vergibt, das wir auf unseren Websites nutzen. Die Betreiberfirma der Monkey Business Images / Shutterstock Inc. ist die Shutterstock Inc, Empire State Building 350, Fifth Avenue, 21. Stock, New York, NY 10118 USA.

Wenn Sie unsere Website besuchen erfasst Shutterstock Inc. mittels integriertem Code die IP-Adresse der Internetverbindung, über die Sie auf unsere Websites zugreifen, den Browsertyp, die Browsersprache und die Uhrzeit und Länge des Zugriffs. Diese Daten können durch die Shutterstock Inc. gespeichert und analysiert werden.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Shutterstock finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Shutterstock unter https://www.shutterstock.com/privacy.

Google-Analytics, AdWords und Remarketing:

Wir nutzen auf unseren Websites das Webanalyse-Tool Google Analytics, entwickelt durch die Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“: Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse Ihrer Nutzung einer Website ermöglichen. Die Informationen, die der Cookie über Ihre Nutzung unserer Website generiert (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google weitergegeben. Wir verwenden hier das sogenannte „_anonymizelp()“-Skript, das sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse (nach Identifizierung der geographischen Lage) sofort durch Google anonymisiert wird. Google verwendet diese Informationen zur Auswertung Ihrer Nutzung der Website, zur Erstellung von Berichten über Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber und zur Bereitstellung anderer Leistungen in Bezug auf Website- und Online-Nutzung. Google kann die Informationen auch an Dritte weitergeben, falls dies gesetzlich erforderlich ist oder diese Dritten die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google verbindet Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, die über Sie gespeichert sind.
Die rechtliche Grundlage für die Nutzung von Google Analytics bildet eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung gemäß Art. 6(1) (b) DSGVO zwischen Speexx und Google.

Google AdWords ist ein Dienst für Internetwerbung, der es uns ermöglicht, Werbeanzeigen in Trefferlisten der Google Suchmaschine und dem Google Werbenetzwerk zu platzieren. Google AdWords ermöglicht uns, bestimmte Schlagwörter vorzudefinieren, mit deren Hilfe eine Anzeige in den Google-Ergebnissen nur angezeigt wird, wenn der Nutzer die Suchmaschine nutzt, um ein schlagwortrelevantes Suchergebnis abzurufen. Im Google Werbenetzwerk werden die Anzeigen über einen automatischen Algorithmus auf einschlägigen Webseiten verteilt, wobei die zuvor definierten Schlagworte berücksichtigt werden.

Der Zweck von Google AdWords besteht in der Förderung unserer Websites durch die Einbeziehung einschlägiger Werbung auf den Websites Dritter und in den Trefferlisten der Suchmaschine Google sowie der Integration von Drittwerbung auf unseren Websites.
Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Websites gelangen, wird ein Conversion Cookie durch Google auf Ihrem Web-Browser abgelegt. Ein Conversion-Cookie verliert seine Gültigkeit nach 30 Tagen und wird nicht verwendet, um Sie zu identifizieren.

Ist der Cookie noch nicht abgelaufen, wird der Conversion Cookie dazu verwendet, zu prüfen ob bestimmte Unterseiten, z.B. der Einkaufskorb eines Online-Shops, auf unseren Websites aufgerufen wurden. Über den Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob jemand, der auf eine AdWord-Anzeige auf unseren Websites gelangt ist, Umsatz generiert hat, das heißt, ob er einen Warenverkauf getätigt oder abgebrochen hat.

Die über die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden durch Google dazu verwendet, Besuchsstatistiken für unsere Websites zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden dazu verwendet, die Gesamtzahl der Nutzer zu bestimmen, die durch AdWord-Anzeigen generiert wurden, um den Erfolg oder Misserfolg jeder AdWord-Anzeige zu bestimmen und unsere AdWord-Anzeigen in Zukunft zu verbessern. Weder Speexx noch andere Google AdWords-Werbeträger erhalten Informationen von Google, durch die Sie identifiziert werden können.

Der Conversion-Cookie speichert personenbezogene Informationen, z.B. die Internetseiten, die Sie besucht haben. Jedes Mal, wenn Sie unsere Websites besuchen, werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google übermittelt. Google kann diese über das technische Verfahren erhobenen, personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

Google Remarketing ist eine Funktion von Google AdWords, die es einem Unternehmen ermöglicht, Internetnutzern, die zuvor die Internetpräsenz des Unternehmens besucht haben, Werbung anzuzeigen. Die Integration von Google Remarketing ermöglicht es einem Unternehmen folglich, nutzerbasierte Werbung zu erstellen und zeigt daher relevante Werbung interessierten Internetnutzern an.

Der Zweck von Google Remarketing ist die Einfügung relevanter Werbung. Durch Google Remarketing können wir auf dem Google-Netzwerk oder anderen Websites Anzeigen schalten, die auf individuellen Bedürfnissen beruhen und an die Interessen der Internetnutzer angepasst sind.

Google Remarketing setzt einen Cookie auf Ihrem Web-Browser. Durch Setzen des Cookies ermöglicht Google das Erkennen des Besuchers auf unseren Websites wenn er aufeinanderfolgende Webseiten aufruft, die ebenfalls Teil des Google Werbenetzwerks sind. Bei jedem Aufruf auf einer Internetpräsenz, auf der der Dienst über Google Remarketing integriert ist, identifiziert sich Ihr Web-Browser automatisch mit Google. Im Laufe dieses technischen Vorgangs erhält Google personenbezogene Daten, wie etwa Ihre IP-Adresse oder Ihr Surfverhalten, das Google unter anderem für das Einfügen relevanter Werbeanzeigen nutzt.

Der Cookie wird zum Speichern personenbezogener Daten verwendet, z.B. der Websites, die Sie besucht haben. Jedes Mal, wenn Sie unsere Websites besuchen, werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google übermittelt. Google kann diese über das technische Verfahren erhobenen, personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

Die Betreiberfirma von Google Analytics, AdWords und Remarketing ist die Google Inc., 16000 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351 USA.

Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend ändern; beachten Sie jedoch, dass sie möglicherweise dadurch nicht alle Funktionen der Websites voll nutzen können. Google bietet für einige Web-Browser auch sogenannte Deaktivierungs-Tools an, durch die Sie die Aufzeichnung und Analyse Ihres Nutzungsverhalten ablehnen können. Weitere Informationen und Download-Optionen für diese Tools finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Auf unseren Websites verwenden wir sogenannte „Social Plugins“ von verschiedenen sozialen Netzwerken und Videoplattformen (LinkedIn, Xing, Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Wistia, Vimeo). Wenn Sie auf einer der Websites auf eine Seite klicken, die ein solches Plugin beinhaltet, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von den Anbietern direkt an Ihren Browser gesendet und in der Seite eingebettet. Diese Einbettung hat zur Folge, dass der Anbieter die Information erhält, dass Ihr Browser auf die betreffende Seite zugegriffen hat, selbst wenn Sie kein Konto haben und momentan nicht bei diesem Anbieter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des Anbieters gesendet und dort gespeichert. Wenn Sie bei dem Anbieter eingeloggt sind, kann er den Besuch auf unserer Website unmittelbar mit Ihrem Profil abgleichen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, d.h. wenn Sie auf eine Schaltfläche klicken oder einen Kommentar veröffentlichen, wird diese Information ebenfalls direkt an den Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Der betreffende Anbieter kann diese Information potentiell auf Ihrem Profil veröffentlichen oder sie mit Ihren Kontakten teilen.
Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter die auf unserer Website erhobenen Daten mit Ihrem Profil in dem betreffenden sozialen Netzwerk abgleicht, sollten Sie sichergehen, dass Sie sich aus diesem Netzwerk ausloggen, bevor Sie unsere Website besuchen.

Xing ist ein soziales Netzwerk, das durch XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg betrieben wird.
Überblick über XING-Plugins und deren Einzelteile: XING Datenschutzrichtlinie

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, das durch die LinkedIn Coproration, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043 USA, betrieben wird. Für Datenschutzangelegenheiten außerhalb der USA ist LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Place, Dublin 2, Irland, zuständig.

Überblick über LinkedIn-Plugins und deren Einzelteile: LinkedIn Datenschutzrichtlinie

Facebook ist ein soziales Netzwerk, das durch die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA betrieben wird.
Überblick über Facebook-Plugins und deren Einzelteile: Facebook Datenschutzrichtlinie

Google+ ist ein soziales Netzwerk, das durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird.
Überblick über Google-Plugins und deren Einzelteile: Google Datenschutzrichtlinie

Twitter ist ein soziales Netzwerk, das durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird. Überblick über Twitter-Plugins und deren Einzelteile: Twitter Datenschutzrichtlinie

YouTube ist eine Videoplattform und ein soziales Netzwerk, das durch die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA betrieben wird. Die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351 USA. Überblick über YouTube Plugins und deren Einzelteile: YouTube Datenschutzrichtlinie.

Wistia ist ein Internet Video-Hosting-Unternehmen, das durch die Wistia Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, Massachussets, USA betrieben wird.
Überblick über die Wistia Datenschutzrichtlinie: Wistia Datenschutzrichtlinie

Vimeo ist eine Video-Plattform, die durch die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York, 10011 USA betrieben wird.
Überblick über die Vimeo Datenschutzrichtlinie: Vimeo Datenschutzrichtlinie