Masterclass Webinar

So optimieren Sie virtuelles Training im Unternehmen

Diskutieren Sie an der Seite von Jo Cook über die Unterschiede zwischen physischem, virtuellem und hybridem Training. Über positive und negative Erfahrungen mit digitalen Weiterbildungsangeboten und darüber, warum virtuelle Trainingsmodelle unterschiedliche Lernerfolge bringen.

improve digital learning

Lernen Sie, wie virtuelles Training verbessert werden kann


Moderator Jo Cook | International Speaker & Director | Lightbulb Moment
Moderator Jo Cook | International Speaker & Director | Lightbulb Moment

Jo Cook | International Speaker & Director | Lightbulb Moment

Jo ist Speakerin, Instruktionsdesignerin und Kursleiterin, die sich auf virtuelle Klassenzimmer, Webinare und Live-Online-Lerntechnologien spezialisiert hat. Jos Leidenschaft ist es, Teams, Fachleute und Organisationen dabei zu unterstützen, die Vorteile des virtuellen Klassenzimmers zu nutzen. Sie ist Expertin für Weiter- und Hochschulbildung, arbeitet im Wohltätigkeitssektor, sowie mit kleineren und größeren Organisationen, darunter auch CNN News. Mit ihrem Unternehmen Lightbulb Moment hat es sich Jo zur Aufgabe gemacht, Fachleute im Bereich der Gestaltung und Durchführung virtueller Klassenzimmer zu schulen. Zu diesem Thema hat sie bereits auf Konferenzen wie Learning Technologies und Online Educa Berlin vorgetragen und war Hauptrednerin bei Colleges Wales und E-Learning Fusion.  

Die Rückkehr zum traditionellen Lernen –
von Angesicht zu Angesicht

Seit der globalen Pandemie ist die Welt digitaler und virtueller geworden, auch wenn es um das Arbeiten und Lernen geht. Zweieinhalb Jahre später kehren viele Organisationen zur Normalität zurück, arbeiten wieder in Büros, bieten wieder persönliche Schulungen an. Manche Unternehmen sind erleichtert, zu physischen Arbeitsroutinen zurückzukehren und wollen ihre Mitarbeitenden schnellstmöglich zurück ins Büro holen. Doch was können wir aus der vergangenen Zeit lernen und mitnehmen?

Im Gegenzug gibt es viele Menschen, die aus den verschiedensten Gründen flexibel von zu Hause aus arbeiten wollen. Und auch viele Unternehmen, die keine teuren Büros und Schulungsräume mehr bezahlen wollen und eine digitale Lösung schätzen – virtuelle Arbeitsplätze sind also auf dem Vormarsch. Aber es gibt immer noch gewisse qualitative Herausforderungen.

Was kann beim virtuellen Training verbessert werden

In diesem Webinar wird die Expertin für virtuelles Lernen Jo Cook, die über fast ein Jahrzehnt Erfahrung mit virtuellem Lernen und Arbeiten verfügt, genau diese Fragen klären und erläutern.

  • Die Unterschiede zwischen physischen, virtuellen und hybriden Schulungen
  • Positive und negative Erfahrungen mit digitalen Weiterbildungsangeboten
  • Finden Sie heraus, für wen virtuelles Lernen große Vorteile bringen kann
  • Entdecken Sie Möglichkeiten, wie Lernprobleme behoben werden können

Mehr Ressourcen