Neues Feature: Sprachzertifikate für Ihr LinkedIn-Profil

Neues Feature: Sprachzertifikate für Ihr LinkedIn Profil

Neue Fähigkeiten zu erlernen, erfordert Zeit und Arbeit. Das ist für viele von uns eine Herausforderung. In neue Fähigkeiten zu investieren, ist immer gut für die berufliche Entwicklung. In Krisenzeiten aber, das hat uns das Jahr 2020 eindrucksvoll demonstriert, ist eine neue Qualifikation für den Arbeitsplatz und die Karriereplanung noch wertvoller.

Wir bei Speexx unterstützen unsere Kunden und Anwender beim Lernen und stellen uns ebenso wie sie auf die neue Normalität im Arbeitsalltag ein. Darüber hinaus denken wir, dass zertifizierte neue Kompetenzen gefeiert werden sollten.

Aus diesem Grund können nun alle Speexx-Nutzer ihre Speexx-Zertifikate in ihre LinkedIn Profile hochladen und mit anderen teilen.

Update: Zum LinkedIn-Profil hinzufügen

Speexx nimmt am Add to Profile“-Programm von LinkedIn teil. Damit ist es den Nutzern möglich, die erworbenen Sprachkenntnisse und Zertifikate in ihrem eigenen LinkedIn-Netzwerk ohne zusätzlichen Aufwand zu zeigen und zu teilen.

Auf diese Weise können Speexx-Nutzer ihre Leistungen und ihr erlerntes Wissen mit einem offiziellen Zertifikat präsentieren.

Die Besonderheit: Auch ältere Zertifikate können rückwirkend auf das eigene LinkedIn-Profil hochgeladen werden!

Vorteile für LinkedIn-Nutzer

  • Ergänzen Sie Ihr berufliches Online-Profil um Zertifizierungen
  • Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk und Ihre Online-Präsenz
  • Teilen und feiern Sie Ihren jüngsten Erfolg
  • Informieren Sie Ihr Netzwerk und Ihre potenziellen Partner über Ihre aktuellen Sprachkenntnisse
Speexx' new add to Linkedin feature

Wie Sie Ihr Zertifikat teilen können

Wenn Sie ein neues Level Ihrer Sprachkenntnisse erreicht haben, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der exklusiv Ihre persönlichen Lernfortschritte verzeichnet sind. Auf der Seite befindet sich ein Button „Add to LinkedIn“. Für jede Zertifizierung gibt es eine eindeutige URL und Anmelde-ID.

Fügen Sie den Link zum Abschnitt „Licenses and Certification“ in Ihrem LinkedIn-Profil hinzu.

Und nicht vergessen: Teilen Sie das Update Ihres Profils und folgen Sie Speexx!