Customer Story | Gesundheit & Pharma

Merck Group und Speexx: Eine 15-jährige Partnerschaft geprägt von Vertrauen und Innovation

4.500+ aktive Nutzer:innen seit 2020
3.400+ virtuelle Gruppensitzungen seit 2020
1.200+ Maßgeschneiderte 1:1-Sitzungen seit 2020

Die Merck Group, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, ging vor mehr als 15 Jahren eine Partnerschaft mit Speexx ein. Speexx lieferte der Merck Group eine umfassende Sprachlernlösung, die sich an wechselnde Anforderungen anpasst und heute weltweit eingesetzt wird. Die Zusammenarbeit führte zu mehr als 4.500 aktiven Nutzerinnen und Nutzern, 15 Jahren Vertrauen und einer soliden Basis für zukünftige Innovationen.

Über

Die Merck Group ist ein führendes Wissenschaftsund Technologieunternehmen in den Bereichen Gesundheit, Life Science und Elektronik. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 64.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 66 Ländern und verschiebt seit mehr als 350 Jahren die Grenzen des Möglichen.

Jeden Tag macht die Merck Group einen positiven Unterschied im Leben von Millionen von Menschen, sei es durch die Entwicklung von Technologien zur Genveränderung, die Entdeckung einzigartiger Behandlungsmethoden für schwere Krankheiten oder die Ermöglichung von Intelligenz in Geräten.

Die Partnerschaft zwischen Speexx und der Merck Group begann vor mehr als 15 Jahren, als die Merck Group einen Sprachdienstleister suchte, der sowohl Präsenztraining als auch digitales Lernen anbieten konnte. Speexx erfüllte diese Anforderungen und hat sich im Laufe der Jahre durch kontinuierliche Innovation als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner bewährt.

Herausforderung

Die Merck Group war auf der Suche nach einem Sprachtrainingsanbieter, der eine große Auswahl an Sprachen, eine flexible Lernplattform und ein ausgezeichnetes Lernerlebnis mit minimalem Wartungsaufwand für das Unternehmen bieten konnte.

Nach einer sorgfältigen Analyse entschied sich die Merck Group für Speexx – aufgrund der herausragenden Qualität des Unterrichts, der Professionalität des Teams und der Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die genau auf die Bedürfnisse der Merck Group zugeschnitten sind.

Durch die Zusammenarbeit mit der Merck Group hat sich Speexx von einem lokalen Dienstleister für deutsche Mitarbeiter:innen zu einer globalen Lösung für alle Mitarbeiter:innen der Merck Group auf der ganzen Welt entwickelt.

„Mit Speexx haben wir einen großartigen Partner an unserer Seite, um erstklassiges Sprachtraining anzubieten. Es ist großartig zu sehen, wie Speexx kontinuierlich in die Verbesserung seiner Lernplattform investiert, um das Sprachtraining noch effektiver und motivierender zu gestalten. Die verschiedenen Module der SpeexxPlattform haben es möglich gemacht, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der ganzen Welt maßgeschneiderte Sprachtrainings anzubieten.”

Sandra Schmidt, Senior Expert Global Learning Strategy, Merck Group

Lösung

In Speexx hat die Merck Group den idealen Partner für sein Sprachtraining gefunden. Mit der umfangreichen Auswahl an Sprachen, der benutzerfreundlichen digitalen Lernplattform und der erstklassigen Unterrichtsqualität bietet Speexx ein hochwertiges Lernerlebnis, das flexibel und von überall aus zugänglich ist.

Im Zuge der Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen der Merck Group und Speexx stellte Speexx sicher, dass die globalen Anforderungen mit den lokalen Bedürfnissen in Einklang gebracht wurden, und entwickelte zeitweise ein maßgeschneidertes Lernprogramm für China. Diese lokale Unterstützung war für die nationalen und internationalen Aktivitäten der Merck Group entscheidend.

Ergebnis

Die Zusammenarbeit ist von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Speexx wird als starker Partner geschätzt, der seinen Kunden zuhört und Lösungen anbietet, die exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Speexx hat Agilität bewiesen, wenn es darum geht, sich an veränderte Prioritäten anzupassen, kreative Lernlösungen anzubieten und gemeinsam mit dem Kunden zu wachsen.

Die Smart Learning-Plattform von Speexx hat mehr als 4.500 Mitarbeiter:innen der Merck Group dabei unterstützt, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, indem sie seit Juli 2020 mehr als 3.400 virtuelle Gruppensitzungen und mehr als 1.200 individuelle 1:1-Sitzungen angeboten hat.

Bemerkenswert ist, dass einer der aktivsten Lernenden mehr als 250 Stunden mit Sprachtraining verbracht hat. Darüber hinaus hat das Feedback der Merck Group eine entscheidende Rolle bei der Produktgestaltung von Speexx gespielt, insbesondere bei der Entwicklung des Vokabeltrainings und der Einführung des neuen Smart Learning-Angebots.

Sie möchten die Speexx-Plattform und ihre Vorteile kennenlernen?
Demo buchen

Jetzt Demo buchen