Dez 7th, 2015

Datenschutz und das Ende von Safe Harbor – wo sind Daten noch sicher?

Die EU-Kommission hat mit den USA im Jahr 2000 ein Abkommen unterzeichnet, wonach sich US-Unternehmen einfach verpflichten konnten, den EU-Datenschutzstandards zu genügen, um eine so genannte Safe-Harbor-Zertifizierung zu erhalten. Damit galt die Datenverarbeitung als dem EU-Datenschutzniveau entsprechend.

Datenschutz und das Ende von Safe Harbor – wo sind Daten noch sicher?