Eine Speexx Erfolgsgeschichte mit Pascal

Pascal arbeitet im öffentlichen Dienst in der Schweiz, einem Land in dem Multikulturalität und damit Mehrsprachigkeit eine große Bedeutung haben. Zusammen mit Speexx hat Pascal mehrere Sprachen entweder neu gelernt oder bestehende Vorkenntnisse verbessert und seine ganze persönliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Wir haben ihn zu seiner Motivation und seinen Erfahrungen mit Speexx befragt.

Muttersprache
Deutsch (Schweiz)

Mit Speexx gelernte Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch

Erreichtes Sprachniveau
Französisch B2, erfolgreiche DELF-Prüfung

Hallo Pascal, was genau motiviert Sie eine eine Fremdsprache zu lernen?

Ich arbeite bei der Eidgenössischen Zollverwaltung in der Schweiz als Betriebsprüfer. Im Auftrag der Oberzolldirektion führe ich Kontrollen in verschiedenen Prüfbereichen durch. Wir besuchen (meist zu zweit) die Firmen und prüfen deren Buchhaltung, Fabrikationspapiere etc.

Für eine Weiterbildung musste ich ein Sprachdiplom auf Niveau B2 erlangen. Zur Auswahl standen Englisch, Französisch oder Italienisch. Ich entschied mich meine Französischkenntnisse zu vertiefen. Wahrscheinlich wäre Englisch mit weniger Aufwand verbunden gewesen, Französisch wird zollintern aber häufiger gesprochen. Außerdem finde ich es schade, dass Deutschschweizer und „Romands“ nicht in einer Landessprache kommunizieren können und stattdessen auf die englische Sprache ausweichen müssen.

Meine Tätigkeit führt mich auch manchmal in den Schweizer Kanton Jura, wo Französischkenntnisse in jedem Fall hilfreich bzw. notwendig sind.

Wie haben Sie Ihren Ihr Lernprogramm organisiert?

Neben den Übungen auf der Speexx-Plattform versuchte ich französische Zeitungsartikel zu lesen und ich habe die Tagesschau auf TF1 geschaut. Unbekannte Wörter habe ich mir auf Lernkarten aufgeschrieben und später wiederholt.

Außerdem ist meine Frau französischer Muttersprache und wir haben uns immer häufiger auf Französisch unterhalten, was mir sehr geholfen hat.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihrem Coach gemacht? Konnte er Sie bei Problemen jederzeit unterstützen?

Das Telefontraining und der Unterricht im virtuellen Klassenzimmer sind die großen Stärken von Speexx. Dieser Unterricht war sehr intensiv und lehrreich. Meine Trainerin hat mir sehr geholfen und mich optimal auf die DELF-Prüfung vorbereitet.

Unabhängig von Ihren Erfahrungen mit Speexx, würden Sie anderen empfehlen eine Fremdsprache zu lernen?

Ja klar, Sprachen sind in der heutigen Zeit enorm wichtig. Auch in Zukunft möchte ich weitere Kurse belegen und meine Kommunikationsfähigkeiten verbessern: Ich möchte mein Englisch wieder auffrischen und evtl. Italienisch oder Spanisch lernen.

Vielen Dank für Ihre Zeit!

Über den Autor: