Speexx Whitepaper: Ein Fall für Blended LearningTarek Barakat

Ein Fall für Blended Learning

Blended Learning: Die Entwicklung einer Kombination aus “echten“ Lehrkräften und technologiegestütztem Lernen ist in den letzten Jahren enorm in Schwung gekommen. Wir wollen Ihnen zeigen.


whitepaper blended learning
  • Wie Blended Learning den ROI und die Motivation der Lerner verbessert

  • Welche Faktoren sind endscheidend, damit Blended Learning ein Erfolg wird

  • Sieben Tipps für Ihr eigenes Blended-Learning-Projekt

Blended Learning ist wichtiger denn je

98% aller Unternehmen planen den Anteil ihrer Ausgaben für Blended Learning in den nächsten zwei Jahren auszubauen oder wenigstens auf dem aktuellen Stand zu belassen. Außerdem wurden bereits 2016 über alle Unternehmensarten hinweg knapp 46% aller Lerninhalte in Form von Blended Learning vermittelt. Dieser Bericht beschreibt den „Perfect Blend” für Ihr Unternehmen: Wie Blended Learning den ROI verbessert, Lerner motiviert und wie Sie Ihr eigenes Blended-Learning-Projekt starten.

Was bewirkt Blended Learning

Dieses Whitepaper zeigt auf Basis der Speexx Exchange Studie und weiteren Branchenberichten Schlüsselfaktoren auf, mit denen Blended-Learning-Projekte über alle Unternehmensarten hinweg zum Erfolg werden. Anhand praktischer Beispiele und aktueller Studien wird gezeigt, wie Sie Blended Learning auch in Ihrem Unternehmen auf globaler Ebene erfolgreich umsetzen können und welche messbaren Vorteile andere Unternehmen nach der Umstellung erlebt haben.

Mehr von Speexx

Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz: Mit diesen 4 Strategien klappt’s!

Was bedeutet Produktivität am Arbeitsplatz, wie kann sie gemessen und vor allem gesteigert werden? In diesem Artikel lernen Sie 4 umsetzbare Strategien kennen, um Ihre Effizienz zu steigern, eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu fördern und nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Perfekt für Manager:innen, die die Teamproduktivität im Jahr 2024 steigern wollen.

Personalentwicklung: Das Perfect Match!

Durch den Einsatz von Technologie können L&D-Fachleute sicherstellen, dass alle Mitarbeitenden in der Personalentwicklung ihr "Perfect Match" finden. Wie? Indem sie berufliche Weiterbildung und Individualität kombinieren!