eBook | Der Faktor Mensch in der digitalen Transformation

Der Faktor Mensch
in der digitalen Transformation

Viele der heutigen Top-Unternehmen befinden sich inmitten einer digitalen Transformation, die es ihnen ermöglichen soll, schnell auf Veränderungen zu reagieren und Innovationen zu entwickeln, um erfolgreich zu sein. Die digitale Transformation wird jedoch nur dann zu den erhofften Ergebnissen führen, wenn sie sich auch positiv auf die Mitarbeiter auswirkt.

Laden Sie sich das eBook herunter

der faktor mensch in der digitalen transformation

Was erwartet Sie in diesem eBook?

  • Die Gleichung der digitalen Transformation

  • Die Revolution: SMART RESKILLING

  • Digitale Transformation: Schwerpunkt Mensch

  • Fallstudie: Asiens 1,16 Milliarden $ Transformation

  • Digitale Transformation: Smart Recruiting

  • Die Zukunft des Recruiting: KI und maschinelles Lernen

Die Zeit der digitalen Transformation

In sechs Abschnitte unterteilt, bietet dieses eBook Empfehlungen für Unternehmen, die sicherstellen wollen, dass ihre digitale Transformation eine treibende Kraft für das Positive ist und eine bessere Zukunft sowohl für einzelne Mitarbeiter als auch für das Unternehmen als Ganzes unterstützt.

Die Auswirkung von Technologien auf die internationale Arbeitswelt

Da sich künstliche Intelligenz (KI) und computergestützte Lerntechnologien ständig weiterentwickeln und einen größeren Beitrag zu automatisierten Arbeitsabläufen leisten, ist es unvermeidlich, dass Unternehmen überlegen müssen, wie sie ihre Mitarbeiter am besten weiterentwickeln können. Das bedeutet nicht, dass einzelne Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren. Stattdessen sollten sich die Fachleute für Forschung und Entwicklung darauf konzentrieren, die Mitarbeiter bei der Arbeit mit Technologien zu unterstützen, um die besten Ergebnisse für das Unternehmen zu erzielen.

KI in der zukünftigen Arbeitswelt

Viele der heutigen Top-Unternehmen befinden sich inmitten einer digitalen Transformation, die es ihnen ermöglichen soll, schnell auf Veränderungen zu reagieren und Innovationen zu entwickeln, um erfolgreich zu sein. Die digitale Transformation wird jedoch nur dann zu den erhofften Ergebnissen führen, wenn sie sich auch positiv auf die Mitarbeiter auswirkt – jeder einzelne Mitarbeiter muss die positiven Auswirkungen auf seine berufliche Laufbahn selbst erleben. Gleichzeitig müssen sich HR- und Weiterbildungsexperten mehr denn je darauf konzentrieren, ihre Arbeit auf die Kernziele des Unternehmens abzustimmen. Auf diese Weise können die Mitarbeiter die neuen digitalen Technologien optimal nutzen, um das Unternehmen letztlich voranzutreiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Whitepaper: Design Thinking

whitepaper design thinking

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, sich fortzubilden. Wir müssen über die neuesten Technologien und Innovationen in unseren Branchen auf dem Laufenden sein und über die besten Geschäftspraktiken Bescheid zu wissen. Aber obwohl wir lernen wollen, hält uns etwas davon ab, Trainingsmodule erfolgreich zu durchlaufen.

Zum Whitepaper

Whitepaper: Think User Centric

Die digitale Transformation hat die Sichtweise der Mitarbeiter auf Weiterbildungsmaßnahmen radikal verändert. Früher als Strafe bezeichnet, ist es heute eine dringende Notwendigkeit, die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Moderne Lerner sind wissbegierig. Aber wie können wir sie zufrieden stellen?

Zum Whitepaper